•  
  •  

1979 eröffnete Hansruedi Rüegsegger, zusammen mit seiner Frau Mägi, die Garage Rüegsegger in Bubikon. Damals noch an der Wolfhauserstrasse.
Am 1. April 1993 zügelte die gesamte Garage ihren Standort an die Stationsstrasse 21, wo sie seither ist.
Schon zu Beginn war es Hansruedi ein Anliegen, jungen Menschen die verschiedenen Berufe einer Autogarage näher zu bringen. Seit der Gründung wurden daher immer Lehrlinge ausgebildet. Insgesamt waren im Lauf der Jahre ca. 30 Lehrlinge angestellt.
Seit dem 1. Januar 2011 hat Marco die Garage nun übernommen und führt die Firma in zweiter Generation weiter.